2er-Sofas: klein aber exklusiv - Designersofas für Zwei

Das Sofa stellt stets den Mittelpunkt Ihres Wohnzimmers dar. Deshalb sollten Sie bei der Wahl auch gut überlegen, was zu Ihnen und vor allem zu Ihrem Wohnstil passt. Denken Sie zunächst darüber nach, wie viele Sitzmöglichkeiten Sie tatsächlich benötigen und welcher Platz Ihnen tatsächlich zur Verfügung steht. So sparen Sie sich Enttäuschungen, wenn das favorisierte Sofa dann doch nicht in den Raum passt, weil es gegebenenfalls zu sperrig ist.

Besonders begehrt sind daher moderne 2er-Sofas: Sie sind nicht nur platzsparend und flexibel, sondern können auch gleichzeitig sehr gut mit weiteren Sitzmöbeln kombiniert werden. Deshalb erfreuen sich die modernen 2er-Sofas insbesondere in kleinen Wohnräumen wie z.B. in Single-Wohnungen einer großen Beliebtheit. Sie lassen sich auch nach einem Umzug problemlos in neue Räume integrieren ohne, dass es zu einem Platzproblem kommt. Zusätzlich können kleine Garnituren bei Bedarf mit einem 3-Sitzer-Sofa oder passenden Sesseln kombiniert werden, wie das schicke Sofa ORI zeigt – diese Garnitur bestehet aus einem 2er- und einem 3er-Sofa, die sich ebenfalls mit verschieden farbigen Textilbezügen ausstatten lassen.


Sofa Ori


2er-Sofa mit Stil – so finden Sie Ihr smartes aber elegantes Designersofa

Haben Sie sich nach reiflicher Vorüberlegung für ein praktisches 2er-Sofa entschieden, sollten Sie noch einige weitere Dinge beachten. An erster Stelle stehen dabei die verarbeiteten Materialien. Sie finden bei the lounge company eine unglaubliche Vielfalt an Ledern und Stoffbezügen. Doch je nach Leder- oder Stoffart müssen Sie einiges beachten, damit Sie lange etwas von Ihrem Sofa haben.

Bei einem klassischen Ledersofa setzen Sie auf zeitlose Eleganz. Vor allem in Schwarz oder Weiß gehalten, wirken Ledersofas sehr exklusiv und edel. Reine Anilinleder wirken sehr natürlich und etwas rustikaler. Zudem sollten Sie grundsätzlich die verarbeitete Art des Leders und die Ledertypen beachten. Bei uns brauchen Sie keine Bedenken haben: All unsere Lederprodukte erfüllen die Richtlinien der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) und sind selbstverständlich frei von PCP-, CFC- und AZO-Farbstoffen.

Entscheiden Sie sich hingegen für ein Stoffsofa mit einem Textilbezug, müssen Sie zwischen Natur-, Synthetik- und Mischfasern unterscheiden. Synthethik- und Mischfasern gelten als robust und pflegeleicht. Naturfasern können aber Ihren Wunsch nach mehr Natürlichkeit erfüllen.

Klein aber Oho – Designersofas für Zwei


Couch Florence

Neben dem richtigen Material und dem nötigen Platzbedarf sollten Sie sich auch Gedanken über das Aussehen der Designersofas machen. Wir halten zum einen außergewöhnliche und extravagante Garnituren, wie die Couch FLORENCE als auch schlichte und neutrale Sofas, die zu jedem Einrichtungsstil passen, in unserem Sortiment für Sie bereit.