Lila Wohnzimmer - von mauve über lila bis pink

Lila liegt absolut im Trend – ob in der Mode, im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer – die Farbe erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist in ihren Abstufungen auch kreativ abwandelbar und einsetzbar: Ob ein edles Mauve als Wandfarbe, ein feminines pinkes Sofa oder nur lilafarbige Dekorationskissen. Diese zarten und eleganten Farbtöne peppen jedes Wohnzimmer im Handumdrehen auf.

Ein Wohnzimmer in Lila – welche Wirkungen hat die Farbe?

Lila besitzt einen gleichen Anteil an Rot und Blau – daher handelt es sich um einen Farbton, der sowohl aus warmen als auch aus kühlen Farben entsteht. Aufgrund dieses Zusammenspiels der Farben, kann Lila mit beidseitigen Vorzügen punkten: Es aktiviert und belebt, wirkt aber gleichzeitig auch harmonisch und beruhigend.

Somit ist es eine absolut passende Farbe für die Gestaltung des Wohnzimmers, die z.B. hervorragend mit Weiß als auch mit helleren Farbtönen wie Gelb, Hellblau oder Grau kombiniert werden kann. Da Lila für mehr Gemütlichkeit sorgt, bietet es sich an, mit lilafarbigen Kissen, Vorhängen und/oder einem lila Sofa eine harmonische Entspannungszone zu erschaffen. Mit Farbkombinationen aus dem engeren Farbkreis wie beispielsweise Rosa, Pink oder Mauve wird ein stilvolles Farbschema erschaffen, das zugleich luxuriös und modern daherkommt.

Eckkombination Bali in Lila

Bei uns finden Sie die schicke Eckkombination Bali in einem leuchtenden Lila (siehe Bild), die garantiert jedes Wohnzimmer aufwertet und zum absoluten Blickfang wird. Elegant und ästhetisch kommt diese Sofagarnitur mit einem Hauch von Leichtigkeit daher. Lila ist doch nichts für Sie? Das ist kein Problem, denn unser Sofa Bali erhalten Sie bei uns auch in sämtlichen anderen Farbtönen: Von Gelb, Grau, Blau, Braun, Schwarz bis über Rot sind bei uns sämtliche Stofffarben erhältlich – setzen Sie jetzt einen schönen Farbakzent in Ihrem Wohnzimmer!

Rosa Wohnzimmer – feminin und harmonisch

Eckgarnitur Nest in Pink

Ein rosafarbiges Wohnzimmer klingt im ersten Moment zwar etwas kitschig und sehr mädchenhaft, überzeugt aber mit sanften und zarten Farbtönen und sorgt für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. In Kombination mit filigranen weißen Möbeln, grauen Dekorationselementen und weiteren Rosatönen wird das Wohnzimmer zum absoluten Hingucker. Ein Beispiel für einen Einrichtungsstil, in dem sich rosafarbige Möbel, Dekoration oder Wandfarben bestens integrieren lassen, ist der Shabby-Chic-Stil. Hier wird meistens ein Altrosa für die Wände verwendet, um dem Wohnzimmer einen Hauch Nostalgie zu verleihen. In Kombinationen mit romantischen floralen Motiven wird dieser Stil dann vervollständigt und hebt sich so von allen anderen Einrichtungsstilen ab. Sie suchen ein pinkes Sofa, das perfekt zu Ihren anderen Wohnzimmermöbeln passt? Dann ist unsere Eckgarnitur Nest – sowohl für Singles, Paare als auch Familien – perfekt geeignet. Unser Tipp: Mit dem Stoff „Porto“ kommt diese Garnitur in 3 unterschiedlichen Farben besonders gut zur Geltung.